und

Erfolgreich finanziert!

55
Spenden bisher
9.999 €
wurden gesammelt
Jetzt spendenDu hast einen Gutschein?

Du erhältst eine Spendenbescheinigung vom Spendenempfänger betterplace (gut.org gAG).

100 % werden weitergespendet

Bisher ist der VfB Theley e.V. immer sehr stolz darauf gewesen, dass wir den Großteil unseres Jahresbudgets eigenhändig mit der Durchführung zahlreicher Veranstaltungen, die nicht nur gut für den Kontostand des VfB, sondern auch ein wichtiger Bestandteil des Dorflebens in Theley gewesen sind, erwirtschaftet haben. 
 
Dieses Jahr sind aber bereits unser alljährlicher 5-Kampf und die Theleyer Kirmes den notwendigen Corona-Maßnahmen zum Opfer gefallen. Dass der traditionelle Alpenrock Anfang September stattfinden wird, ist ebenfalls illusorisch. Und ob unser Hallenturnier und die Fastnachtsveranstaltung Anfang 2021 stattfinden können, steht derzeit auch noch in den Sternen.
 
Dies alles stellt uns, wie sicherlich die meisten andere Vereine im Landkreis St. Wendel auch, vor große Probleme. Bis Anfang Mai sind wir aber davon überzeugt gewesen, dass wir diese Probleme auch ohne externe Hilfe meistern können.
 
Dann wurde aber im Zeitraum vom 02.05. – 05.05. in unserem Schaumbergstadion eingebrochen und neben diversen Geräten unser Rasentraktor gestohlen.
 
Und gerade der Diebstahl dieses Rasentraktors stellt uns nun vor existenzielle Schwierigkeiten. Denn ohne Rasentraktor können unsere beiden Rasenplätze nicht gemäht und gepflegt werden und werden innerhalb kürzester Zeit auf Dauer unbespielbar sein. Somit bleibt uns nichts anderes übrig, als kurzfristig einen Ersatztraktor zu beschaffen (Kostenpunkt: mind. 10.000 EUR), und dass obwohl uns, wie oben geschildert, sämtliche Einnahmen in den nächsten Monaten wegbrechen und eine solche Investition nicht zulassen.
 
Aus diesem Grund bitten wir um Ihre/Eure Unterstützung, damit unsere zahlreichen Kinder und Jugendlichen sowie die Aktiven, auch in Zukunft auf unseren gepflegten Rasenplätzen ihrem Hobby weiterhin nachgehen können, sobald das wieder möglich sein wird.
Projektort: Primstalstraße, 66636 Theley, Deutschland

Ansprechpartner:

Miguel Tillmann

Hat dich dieses Projekt überzeugt?

Jetzt helfen und spenden